Classic | 15.10.2022 | 20.00 Uhr

Goldberg-Variationen
Orgel, Cembalo und Pianoforte

Frederike Möller (Klavier)

Markus Belmann (Orgel)

Orgeldisposition

Samstag, 15.10.2022, Beginn: 20.00 Uhr

St. Maximilian
Schulstr. 15 
40213 Düsseldorf

VVK: € 18, AK: € 22, Ermäßigt 16€

Ob die Goldberg-Variationen nun Musik für schlaflose Nächte sein sollten, lässt sich wohl nie mit Sicherheit behaupten. Die Anekdote besagt, der traumlose Graf von Keyserlingk hätte bei Bach für seinen Cembalisten Goldberg Stücke für die Nacht bestellt. Glück hat, wer einen Musiker zu Hause beschäftigt, der ihm diesen frühen Höhepunkt der Tastenkunst zu jeder Tages- und Nachtzeit kredenzen kann … Die Geschichte von Bachs Klavierstücken ist jedenfalls untrennbar verwoben mit der Geschichte des Tasteninstrumentenbaus. Deshalb tragen Frederike Möller und Markus Belmann die Goldberg-Variationen nicht nur an einem Instrument vor, sondern gleich an dreien: An Cembalo, Pianoforte und an der barocken Klais-König-Orgel (1753) der Düsseldorfer Maxkirche.


J. S. Bach                  Goldberg-Variationen BWV 988

(1685–1750)

Aria

Variatio 1. a 1 Clav.

Variatio 2. a 1. Clav.

Variatio 3. Canone all Unisuono à 1 Clav.

Variatio 4. à 1 Clav.

Variatio 5. a 1 ô vero 2 Clav.

Variatio 6. Canone alla Seconda a 1 Clav.

Variatio 7. à 1. ô vero 2 Clav. (al tempo di Giga)

Variatio 8. a 2 Clav.

Variatio 9. Canone alla Terza. a 1 Clav.

Variatio 10. Fugetta. a 1 Clav.

Variatio 11. a 2 Clav.

Variatio 12. Canone alla Quarta.

Variatio 13. a 2 Clav.

Variatio 14. a 2 Clav.

Variatio 16. a 1 Clav. Ouverture

Variatio 17. a 2 Clav.

Variatio 18. Canone alla Sexta. a 1 Clav.

Variatio 19. à 1 Clav.

Variatio 20. a 2 Clav.

Variatio 21. Canone alla Settima.

Variatio 22. a 1 Clav. alla breve

Variatio 23. a 2 Clav.

Variatio 24. Canone all Ottava a 1 Clav.

Variatio 25. a 2 Clav. („adagio“)

Variatio 26. a 2 Clav.

Variatio 27. Canone alla Nona. a 2 Clav.

Variatio 28. a 2 Clav.

Variatio 29. a 1 o vero 2 Clav.

Variatio 30. a 1 Clav. Quodlibet.

Aria da Capo è Fine


Frederike Möller (Pianoforte, Cembalo), Markus Belmann (Orgel, Cembalo)

Sa 15.10., 20.00 Uhr, St. Maximilian, Schulstraße 15 (Altstadt)

CLASSIC, VVK: € 18, AK: € 22, Ermäßigt: € 16 (siehe S. 9)


Anreise: Linien U71 / U73 / U 83, Haltestelle “Benrather Straße"

Mit dem Auto: Parkhaus Carlsplatz


Kooperationspartner: Sammlung Dohr



Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer