Prof. Wolfgang Baumgratz

Wolfgang Baumgratz (geboren 1948 in Meersburg / Bodensee) wurde nach dem  Kirchenmusikstudium in Freiburg (Orgel bei Ludwig Doerr) und nach dem Konzertexamen bei Albert de Klerk in Amsterdam 1979 zum Domorganisten in Bremen berufen. Seit 1984 wirkt er außerdem als Professor für Orgel an der Hochschule für Künste in Bremen. Neben seiner umfangreichen Konzerttätigkeit und zahlreichen Aufnahmen für Rundfunk und Schallplatte ist er Orgelsachverständiger der Bremischen Evangelischen Kirche. 1998 wurde er zum Präsidenten der Internationalen Gesellschaft der Orgelfreunde (GdO) gewählt. Dieses Amt hatte er bis 2013 inne. Am 1. Januar 2014 wurde er als Domorganist des St. Petri Domes Bremen sowie als Orgelprofessor der Hochschule für Künste Bremen in den Ruhestand verabschiedet und ist seither (nebenamtlich) Organist der St. Remberti-Kirche Bremen, dies bis April 2020; seither (nebenamtlich) Organist am Gemeindeverbund Bremen-Walle (Immanuelkirche und Alte Waller Kirche). Seit 2015 ist Wolfgang Baumgratz tätig als künstlerischer Leiter des Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals (IDO). Nach wie vor übt Wolfgang Baumgratz eine umfangreiche Konzerttätigkeit aus.

Konzerte 2017 mit Prof. Wolfgang Baumgratz

Classic | 16.10.2017 | 19.30 Uhr
Hommage à Albert de Klerk
zum 100. Geburtstag des holländischen Orgelmeisters

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer