Irene Kurka

Die vielseitige Sopranistin Irene Kurka singt die Sopranpartien der großen barocken Oratorien und Passionen. In der zeitgenössischen Musik ist Irene Kurka eine international gefragte Sängerin – im Konzert und auf der Bühne Mittlerweile hat sie über 270 Uraufführungen gesungen, nicht zuletzt für CD- und Rundfunkaufnahmen. Seit 2009 beschäftigt sich Irene Kurka intensiv mit dem Repertoire für Stimme Solo. Es folgen drei CD-Koproduktionen für Stimme Solo mit dem Label Wandelweiser und dem bayerischen Rundfunk. Als Erste startet Irene Kurka im April 2018 einen unabhängigen Podcast für Neue Musik. Er heißt "neue musik leben" und ist Kooperationspartnerin der nmz. Im November 2020 erschien das erste Buch zum Podcast im Are Verlag. Irene Kurka war als Solistin unter anderem zu Gast bei: Beethovenfest Bonn, Tonhalle Düsseldorf, Kölner Philharmonie, Konzerthaus Berlin, Huddersfield Contemporary Music Festival, L’auditori Barcelona, Theater Dortmund, Festival Mecklenburg-Vorpommern, Ungarischer Rundfunk Budapest, Posener Frühling, Hydra Festival Boston, Acht Brücken Festival Köln, Theater Osnabrück, Bayreuther Barock. Irene Kurka wurde mit mehreren Preisen und Stipendien ausgezeichnet.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer