Classic | 1.11.2022 | 19.30 Uhr

Konzert an Allerheiligen
Chor- & Orchesterkonzert

Zum zweiten Mal in Folge findet an Allerheiligen ein Konzert in den ältesten Mauern Düsseldorfs, in der Basilika St. Lambertus, statt. Im Mittelpunkt wird Haydns sogenannte Große Orgelsolomesse stehen. Zu dessen Lebzeiten erfreute sie sich ausgesprochener Beliebtheit und bekommt neben der solistisch eingesetzten Orgel durch die Besetzung zweier Englischhörner einen ganz besonderen Klang. In die Messe eingefügt wird das zum Feiertag passende Offertorium „Justorum Animae“ von Antonio Salieri und die virtuose Sopransolo-Arie „Laudate pueri Dominum“ seines Nachfolgers als Wiener Hofkomponist Domenico Cimarosa.


Joseph Haydn                      Große Orgelsolomesse

(1732–1809)                           Missa in honorem BVM in Es

Hob. XXII:4


Orgelkonzert in C

Hob. XVIII:


Antonio Salieri                      Justorum Animae

(1750–1825)                           Offertorium zu Allerheiligen 


Domenico Cimarosa            Laudate pueri Dominum

(1749–1801)                           Psalm 113 (112)


Manuela Vieira (Sopran), Jisyong Weiß (Alt), Bohyeon Mun (Tenor), Mathias Tönges (Bass), Stiftschor und Orchester an der Basilika St. Lambertus, Markus Belmann (Orgel), Alexander Niehues (Leitung)

Di 1.11., 19.30 Uhr, St. Lambertus, Stiftsplatz 7 (Altstadt)

CLASSIC, VVK / Ermäßigt: € 15, AK: € 18


Anreise: Linien U70 - U79 / U83 / 780 / 782 / 785 / SB50,

Haltestelle "Heinrich-Heine-Allee"

Mit dem Auto: Parkhaus Grabbeplatz

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer