Family | 27.10.2022 | 18.00 Uhr

Frag’ doch mal den Orgel!
Ute Gremmel-Geuchen & Jens-Peter Enk

Ute Gremmel-Geuchen (Orgel)

Jens-Peter Enk (Orgel)

Orgeldisposition

Donnerstag, 27.10.2022, Beginn: 18.00 Uhr

Ev. Schlosskirche
Schlossallee 4
40229 Düsseldorf

VVK: € 8, AK: € 10, Ermäßigt 7€

Der Orgel? Soll das ein Witz sein oder hat da jemand beim Korrekturlesen geschlafen? Nein, denn bereits Wolfgang Amadeus Mozart nannte in einem Brief an seinen Vater vom 18.10.1777 die Orgel den "König aller Instrumente". Also, der Orgel und demnach folgerichtig: "Frag' doch mal den Orgel!" Natürlich gewöhnungsbedürftig, aber für unsere neue Orgelreihe gerade richtig!


Zwei renommierte Orgelvirtuosen, Ute Gremmel-Geuchen und Jens-Peter Enk, stellen sich Ihren Fragen, wobei die Antworten musikalisch begleitet werden:


l       Was ist eine Fuge?

l       Unterschiede zwischen einer Digitalorgel und einer Pfeifenorgel?

l       Was ist eine Transkription ?

l       Wie unterscheiden sich mechanische, pneumatische und elektrische Trakturen?

l       Wo steht die schönste Orgel in Düsseldorf?

l       Was ist ein Register, eine Koppel und was sind Labial- bzw. Zungenpfeifen?


Wir lassen max. 20 Fragen zu, wobei drei Fragesteller Preise gewinnen werden. Diese Veranstaltung ist sowohl für Orgelkenner als auch für neugierige Musikliebhaber und natürlich auch für Kinder und Jugendliche geeignet: Deshalb starten wir bereits um 18:00 Uhr.


Ute Gremmel-Geuchen und Jens-Peter Enk (Orgel)

Do 27.10., 18.00 Uhr, Ev. Schlosskirche, Schlossallee 4 (Eller)

FAMILY, VVK: € 8, AK: € 10, Ermäßigt: € 7 (siehe S. 9)


Anreise:   Linien 705 / U75 / 722 / 724 / 730 / 731 / 732 / 735 / 815 / 891
,Haltestelle "Vennhauser Allee"

Mit dem Auto: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer