Classic | 3.10.2022 | 19.30 Uhr

Amelie Held
Internationales Orgelkonzert

Amelie Held (Orgel)

Orgeldisposition

Montag, 3.10.2022, Beginn: 19.30 Uhr

Basilika St. Lambertus
Stiftsplatz 7
40213 Düsseldorf

Eintritt frei, Spenden erbeten

Die für ihre roten Orgelschuhe bekannte junge Organistin Amelie Held gilt mittlerweile als international gefragte Künstlerin. So gab sie jüngst ihre Debuts am Konzerthaus Dortmund, der Philharmonie Essen oder sprang kurzerhand beim internationalen Orgelzyklus im Speyrer Dom ein. Ihre solistische Konzerttätigkeit beinhaltet nicht nur Auftritte in Deutschlands größten Kathedralen und Konzertsälen, sondern auch in den Metropolen der Musikwelt, wie z. B. Mailand, Paris, Zürich, London, Boston, New York sowie Sankt Petersburg (Mariinsky Concert Hall). Amelie Held ist Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe sowie jüngste Finalistin in der Geschichte des renommierten Concours International d'Orgue de Chartres in Frankreich (2018).


Franz Schmidt                                  Toccata C-Dur

(1874–1939)


Joseph Haydn                      Streichquartett C-Dur op. 76, Nr. 3

(1732–1809)                           II. Poco Adagio, Cantabile – Variationen

Arr. B. Hellmers-Spethmann


Richard Wagner                   Siegfried-Idyll

(1813–1883)                           Arr. E. Lemare 


Franz Liszt                            Fantasie und Fuge über den Choral

„Ad Nos, ad salutarem undam“


 Amelie Held (Orgel)

Mo 3.10., 19.30 Uhr, St. Lambertus, Stiftsplatz 7 (Altstadt)

CLASSIC, Eintritt frei, Spenden erbeten


Anreise: Linien U70 - U79 / U83 / 780 / 782 / 785 / SB50,

Haltestelle "Heinrich-Heine-Allee"

Mit dem Auto: Parkhaus Grabbeplatz

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer