Classic | 26.9.2021 | 16.00 Uhr

Die SonntagsOrgel
Frank Volke

Frank Volke (Orgel)

Orgeldisposition

Sonntag, 26.9.2021, Beginn: 16.00 Uhr

St. Andreas
Andreasstraße 27
40213 Düsseldorf

Nach dem Kantorenexamen und dem Konzertexamen Orgel an der heutigen Folkwang-Universität in Essen studierte Frank Volke an der staatl. Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg Klavier bei Prof. Ralf Nattkemper. Frank Volke absolvierte Meisterkurse u.a. bei Carla Giudici und Nelson DelleVigne. Eine weiterführende Ausbildung im Privatinstitut für pianistische Studien bei Ratko Delorko schloss sich an. Frank Volke ist Folkwangpreisträger und Preisträger mehrerer internationaler Orgelwettbewerbe. 11 Jahre lang unterrichtete er an der Folkwang-Universität Essen. Er war über 22 Jahre Kirchenmusiker an der ehemaligen Hofkirche St. Andreas in Düsseldorf bis er in den Schuldienst der Landes NRW wechselte. Es erschienen mehrere CD-Einspielungen im Motette-Ursina-Verlag, im Carus-Verlag und im Bergmoser-und-Höller-Verlag. Konzertreisen führten ihn nach Frankreich, England, Spanien, Italien, Korea und Japan.


Julius Reubke                       Sonate b-moll für Klavier

(1834–1858)

Sonate c-moll (der 94.Psalm) für Orgel


Frank Volke (Orgel & Klavier)

So 26.9., 16.00 Uhr, St. Andreas, Andreasstraße 27 (Altstadt)

CLASSIC, Eintritt frei, Spenden erbeten

Begrenzte Sitzplatzzahl, Anmeldung dringend erbeten:

www.jesaja.org/org/duesseldorf/dominikaner oder ab Dienstag vor dem Konzert, vormittags zwischen 9–12Uhr telefonisch: 0211-136340


Anreise: Linien U70 - U79 / U83 / 780 / 782 / 785 / SB50,

Haltestelle "Heinrich-Heine-Allee"

Mit dem Auto: Parkhaus Grabbeplatz

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer