Cross | 12.10.2020 | 19.30 Uhr

Orgel & Panflöte
Hannah Schlubeck & Ignace Michiels

Hanna Schlubeck (Bläser)

Ignace Michiels (Orgel)

Orgeldisposition

Montag, 12.10.2020, Beginn: 19.30 Uhr

St. Martin
Neusser Straße 88
40219 Düsseldorf

VVK: € 16, AK: € 20, Ermäßigt: € 14
Hier Tickets für unterschiedliche Konzerte im Paket kaufen

Die herausragende Hannah Schlubeck entführt uns in die Welt der Panflöte.
Hannah Schlubeck gilt weltweit als eine der führenden Panflötistinnen und hat sich besonders im Bereich der Interpretation Klassischer Musik auf der Panflöte einen Namen gemacht.
Sie wurde als Matthias Schlubeck in Wuppertal geboren und lebt seit 2020 als Hannah Schlubeck. Sie ist in Deutschland die erste Musikerin mit einem Hochschulabschluss im Fach Panflöte. An der Musikhochschule Wuppertal begann sie  als Jungstudentin bei Prof. Manfredo Zimmermann und schloss dort ihr Studium mit dem Konzertexamen ab.
Neben dem Hochschulstudium erhielt Schlubeck außerdem Unterricht bei rumänischen Panflötenlegenden wie Damian Luca und Gheorghe Zamfir. Mittlerweile hat die Panflötenvirtuosin in mehr als 25 Jahren über 1500 Konzerte in Kirchen und Konzertsälen gegeben. Konzertreisen führten sie in das europäische Ausland, in die USA, nach Lateinamerika und Australien.
In ihren Konzerten bietet Schlubeck abwechslungsreiche Programme in einer Vielzahl von verschiedenen Kombinationen. Neben den zahlreichen Duo-Besetzungen konzertiert sie auch als Solistin mit Kammerensembles oder großen Orchesterbesetzungen. Sie wirkte bei zahlreichen Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit (WDR, ZDF, SWR. MDR u.a.). Heute Abend erleben wir sie zusammen mit dem fantastischen, belgischen Organisten Ignace Michiels.

Georg Philipp Telemann (1681–1767)
Sonate in F-Dur TWV 41:F2
- Vivace
- Largo
- Allegro

J. S. Bach (1685–1750)
Adagio (Sinfonia) aus BWV 249

Arcangelo Corelli (1653–1713)
Sonate in G-Dur Op. 5 Nr. 10
- Preludio, Adagio 
- Allemanda, Allegro 
- Sarabanda, Largo 
- Gavotta, Allegro 
- Giga, Allegro

Vincent Lübeck (1654–1740)
Präludium und Fuge in E-Dur
für Orgel solo

John Rutter (*1945)
Suite Antique
- Prelude 
- Ostinato 
- Aria 
- Waltz 
- Chanson 
- Rondeau

Alexandre Guilmant (1837–1911) 
Cantilène pastorale Op. 15 Nr. 3

Hans-André Stamm (*1958)
Toccate alla celtica
für Orgel solo

Edward Elgar (1857–1934)
Chanson de Nuit Op. 15 Nr. 1

Enrico Pasini (*1935) 
Cantabile "For You"

Hannah Schlubeck (Panflöte), Ignace Michiels (Orgel)
Mo 12.10., 19.30 Uhr, St. Martin, Neusser Straße 88 (Unterbilk)
CROSS, VVK: € 16, AK: € 20, Ermäßigt: € 14 


Anreise: Linien 706 / 707 / 709 / 723 / 726 / 809, Haltestelle "Bilker Kirche"
Mit dem Auto: Schlechte Parkmöglichkeiten

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer