Classic | 5.10.2020 | 19.30 Uhr

Lisa Hummel
Internationales Orgelkonzert

Orgeldisposition

Montag, 5.10.2020, Beginn: 19.30 Uhr

Basilika St. Lambertus
Stiftsplatz 7
40213 Düsseldorf

Eintritt frei, Spenden erbeten, Anmeldung erbeten: info@ido-festival.de oder 0211 66 44 44

Lisa Hummel, geboren 1992 in Laupheim, erhielt ihren ersten Orgelunterricht mit sieben Jahren. Sie studierte Schul- und Kirchenmusik (MA) in Freiburg und Leipzig. Derzeit studiert sie in der Meisterklasse Orgel bei Prof. Martin Schmeding sowie MA Orchesterdirigieren bei Prof. Matthias Foremny. Sie ist Preisträgerin der Internationalen Orgelwoche Nürnberg 2016 und konnte 2014 den Internationalen Orgelwettbewerb in Dublin gewinnen. Weitere Auszeichnungen erhielt sie bei den internationalen Orgelwettbewerben in Wiesbaden, St. Petersburg und Korschenbroich.
Beim Chorleitungswettbewerb des ACV 2015 in Rottenburg gewann sie den 1. Preis.
Im Jahr 2020 wird sie mit dem Stipendium der Märkischen Kulturkonferenz gefördert.
Sie geht einer regen Konzerttätigkeit in Deutschland sowie im europäischen Ausland nach.
Lisa Hummel leitete von 2014 bis 2016 den Universitätschor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Von 2014 bis 2017 war sie als Kirchenmusikerin in St. Ulrich im Schwarzwald tätig. Seit Juni 2018 ist sie künstlerische Leiterin des Kammerchores ensemble avelarte e.V. und in der Spielzeit 2019/2020 Assistentin beim Akademischen Orchester Leipzig. Seit April 2020 ist sie Regionalkantorin in Rottweil.

J. S. Bach (1685–1750)
Toccata, Adagio und Fuge in C BWV 564

Frank Zabel (*1968)
Tanzpoem für Orgel nach Heinrich Heine (2007)
Du hast mich beschworen aus dem Grab
Durch deinen Zauberwillen,
Belebtest mich mit Wollustgluth -
Jetzt kannst du die Gluth nicht stillen.

Preß deinen Mund an meinen Mund,
Der Menschen-Odem ist göttlich!
Ich trinke deine Seele aus,
Die Todten sind unersättlich.

Alessandro Poglietti (erste Hälfte des 17.Jh.–1683)
Aria Allemagna
con alcuni Variazioni sopra l’Età della Maestrà Vostra

J. S. Bach
"Schmücke dich, o liebe Seele" BWV 654

Jehan Alain (1911–1940)
Trois Danses
I. Joies
II. Deuils
III. Luttes

Max Reger (1873–1916)
Toccata und Fuge a-moll 
aus Op. 80

Lisa Hummel (Orgel)
Mo 5.10., 19.30 Uhr, St. Lambertus, Stiftsplatz 7 (Altstadt)
CLASSIC, Eintritt frei, Spenden erbeten


Anreise: Linien U70 - U79 / U83 / 780 / 782 / 785 / SB50, 
Haltestelle "Heinrich-Heine-Allee"
Mit dem Auto: Parkhaus Grabbeplatz

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstutzer