Modern | 16.10.2014 | 19.30 Uhr

Passion
Orgel & Vibraphon

Oliver Stratmann (Perkussion)

Peer-Konstantin Schober (Orgel)

Orgeldisposition

Donnerstag, 16.10.2014, Beginn: 19.30 Uhr

St. Paulus
Paulusplatz 2a
40237 Düsseldorf

Eintritt frei, Spenden erbeten

Der Organist Peer-Konstantin Schober und der Vibraphonist Oliver Stratmann präsentieren Ihnen ein Programm voller musikalischer Leidenschaft.
Ein Klangerlebnis der besonderen Art stellt die Transkription von "Concerto Accademico" des britischen Komponisten Ralph Vaughan Williams dar. Eigentlich als Violinenkonzert gedacht, ergibt sich in dieser Kombination ein leidenschaftlicher Klang, wenn Vibraphon und Orgel die Streicherklänge ersetzen und ein ganz neues Werk entstehen lassen.
An diese Stimmung knüpft als zweites Stück der "Astral Dance" von Gordon Stout an. Bei diesem Solowerk für Vibraphon verschmelzen Impressionen von mexikanischen Tänzen mit einer virtuosen Klangpalette.
Den Abschluss bildet das Konzert für Vibraphon und Orgel des DDR-Komponisten Herbert Collum. Dieses Werk grenzt an ein Duell zwischen Percussion und Orgel; im Wechsel zwischen wilden Rythmen und zarten Melodien. Eine Kombination zwischen vollen, satten Tönen der mäch-
tigen Orgel und der Präzision bzw. Farbigkeit des Vibraphons.

Lassen Sie sich mitreißen!

Ralph V. Williams (1872 – 1958)
Concerto Accademico in d-Moll
, bearbeitet von Peer-Konstantin Schober:
- Allegro pesante

- Adagio
- Presto


Gordon Stout
(*1952)
Astral Dance,
Vibraphonsolo

Herbert Collum
(1914 – 1982)
Konzert für Orgel und Vibraphon in 6 Sätzen



Oliver Stratmann (Vibraphon), Peer-Konstantin Schober (Orgel)
Do 16.10., 19.30 Uhr, St. Paulus, Paulusplatz 2a (Düsseltal)
MODERN, Eintritt frei, Spenden erbeten

Anreise: Linien 706 / 708,
Haltestelle "Brehmplatz"
Mit dem Auto: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer