Cross | 11.10.2014 | 19.30 Uhr

Space Wind
Orgel, Flöte & Tanz im Dialog

Clémentine Deluy (andere Künste)

Felix Bürkle (andere Künste)

Prof. Evelin Degen (Bläser)

Matthias Geuting (Orgel)

Orgeldisposition

Samstag, 11.10.2014, Beginn: 19.30 Uhr

Ev. Markuskirche
Sandträgerweg 101
40627 Düsseldorf

VVK: € 13, AK: € 16, Ermäßigt: € 11

Der Begriff "Space Wind" beschreibt das kosmische Phänomen der Wanderung geladener Teilchen aus der Atmosphäre in die Magnetosphäre der Erde, die auf diese Weise vor dem zerstörerischen Sonnenwind (Solar Wind) geschützt wird. Erst kürzlich konnte dieser seit langem vermutete Zusammenhang bewiesen werden. Der Space Wind bewegt sich in einer – von Wissenschaftlern als moderat empfundenen – Geschwindigkeit von 5000 km/h in Richtung Magnetosphäre und transportiert dabei täglich 90 Tonnen Plasma.
Hiervon inspiriert entwickeln die Tänzer Clémentine Deluy und Felix Bürkle, die Flötistin Evelin Degen und der Organist Matthias Geuting eine ca. einstündige Musik-Tanz-Theater-Performance, die auf verschiedenen Ebenen Brücken zwischen Klang und Bewegung, Musik und Körper aufsuchen will. Der Titel "Space Wind" ist somit auch als Anspielung einerseits auf die körperli-
che Bewegung der menschlichen Akteure im Raum, andererseits auf den Wind, den "Atem" der Flöte wie auch der Orgel zu verstehen.
Musikalisch widmen sie sich hierbei unter anderem Werken von Michel van der Aa (Rekindle), Carl Philipp Emanuel Bach, György Ligeti (Volumina) und Johann Sebastian Bach.


Clémentine Deluy (Tanz), Felix Bürkle (Tanz), Evelin Degen (Flöte), Matthias Geuting (Orgel)
Sa 11.10., 19.30 Uhr, Ev. Markuskirche, Sandträgerweg 101 (Vennhausen)
CROSS
, VVK: € 13, AK: € 16, Ermäßigt: € 11


Anreise: Linien 722 / 736,
Haltestelle "Reichenbacher Weg"
Mit dem Auto: Gute Parkmöglichkeiten

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer