Jazz | 17.10.2017 | 19.30 Uhr

Sacred Music
Orgel trifft Jazztrio

Sebastian Gahler Trio (Ensembles)

Reinhold Richter (Orgel)

Orgeldisposition

Dienstag, 17.10.2017, Beginn: 19.30 Uhr

St. Antonius Oberkassel
Barbarossaplatz
40545 Düsseldorf


VVK: € 18, AK: € 22, Ermäßigt: € 15

Das Sebastian-Gahler-Trio um den Namensgeber selbst, Nico Brandenburg und René Marx präsentieren zusammen mit dem Organisten Reinhold Richter ein spannendes Konzert. An der Orgel wird Richter Werke des Barockgroßmeister Johann Sebastian Bach, des Klangmystikers Olivier Messiaen und des leider allzu früh verstorbenen Jehan Alain in der Originalgestalt interpretieren. Eigens für dieses Konzert entworfene Bearbeitungen des Düsseldorfer Jazzpianisten und Komponisten Sebastian Gahler, lassen die vorher gehörten Orgelwerke dann in einem ganz neuen überraschenden Licht erscheinen. Angereichert werden die Uraufführungen natürlich auch mit spontanen Jazz-Improvisationen.

Olivier Messiaen
(1908 – 1992)
La Nativité du Seigneur:
- La Vierge et L'Enfant (Die Jungfrau und das Kind)

- Desseins éternels (Ewige Ratschlüsse)

Johann S. Bach (*1685 – 1750)

Passacaglia in c-Moll, BWV 582

Olivier Messiaen

Subtilité des Corps glorieux

aus „Le Corps glorieux“

Jehan Alain (1911 – 1940)
Litanies


Sebastian Gahler Trio (Klavier, Kontrabass, Schlagzeug), Reinhold Richter (Orgel)

Di 17.10., 19.30 Uhr
, St. Antonius, Barbarossaplatz (Oberkassel)

JAZZ / CLASSIC
, VVK: € 18, AK: € 22, Ermäßigt: € 15

Anreise: Linien U70 / U74 / U75 / U76 / U77 / 805 / 809 / 833,
Haltestelle "Barbarossaplatz"
Mit dem Auto: Quartiersgarage "Barbarossaplatz

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer