Classic | 1.11.2016 | 17.00 Uhr

Young Generation in Concert
Virtuose Nachwuchsorganisten stellen sich vor

Anastasia Kovbyk (Orgel)

Fabian Luchterhandt (Orgel)

Mona Rozdestvenskyte (Orgel)

Orgeldisposition

Dienstag, 1.11.2016, Beginn: 17.00 Uhr

Salvatorkirche
Burgplatz
47051 Duisburg

VVK: € 10, AK: € 12, Ermäßigt: € 8

Mit dem Konzert "Young Generation in Concert" präsentiert das Festival junge Nachwuchskünstler der Orgelszene. In diesem Jahr sind das Anastasia Kovbyk (*1990), Mona Rozdestvenskyte (*1994) und Fabian Luchterhandt (*1995).
Kovbyk ist Studentin von Prof. Dr. Martin Sander in Detmold und gewann mehrere Preise bei internationalen Wettbewerben.
Auch Rozdestvenskyte studiert bei Prof. Dr. Sander. Sie ist Stipendiatin der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk e.V. und gewann 2015 – als jüngste Teilnehmerin – den 1. Preis beim "Internationalen M.K. Ciurlionis-Wettbewerb" in Vilnius.
Luchterhandt ist Student von Prof. Arvid Gast in Lübeck und zeichnet sich bereits jetzt durch seine Vielseitigkeit und Kreativität aus. Seit März 2016 ist er Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Mona Rozdestvenskyte, Studentin von Prof. Dr. Martin Sander

Thierry Escaich (*1965)
Vers l'espérance aus "Trois Poèmes pour orgue"

Maurice Duruflé 
(1902 – 1986)
Sicilienne und Toccata aus der Suite op. 5

Fabian Luchterhandt, Student von Prof. Arvid Gast
Fabian Luchterhandt (*1995)
Nocturne (2016)

Maurice Duruflé (1902 – 1986)

Prélude et Fugue sur le nom d'Alain op. 7

Anastasia Kovbyk, Studentin von Prof. Dr. Martin Sander
Robert Schumann (1669 – 1732)
Fuga 3 aus "Sechs Fugen über den Namen BACH"

Max Reger
(1873 – 1916)
Phantasie über den Choral: "Hallelujah! Gott zu loben, bleibe meine Seelenfreud!" op. 52, Nr. 3



Anastasia Kovbyk, Fabian Luchterhandt, Mona Rozdestvenskyte (Orgel)
Di 1.11., 17.00 Uhr, Salvatorkirche, Burgplatz (Duisburg-Mitte)
CLASSIC / MODERN, VVK: € 10, AK: € 12, Ermäßigt: € 8


Anreise: Linie U79, Haltestelle "König-Heinrich-Platz"
(alternativ "Rathaus" oder "Duisburg Hbf")
Mit dem Auto: Parkplatz Burgplatz

Kooperationspartner

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer