Folk | 11.10.2015 | 17.00 Uhr

Von Dudelsäcken & Flöten
Frühe Musik und Traditionals

Kamini Barbara Govil-Willers (Bläser)

Eva Capelle (Orgel)

Orgeldisposition

Sonntag, 11.10.2015, Beginn: 17.00 Uhr

St. Lambertus, Kalkum
Oberdorfstraße 31
40489 Düsseldorf

Eintritt frei, Spenden erbeten

Kamini Govil-Willers hat sich in den Jahren ihrer musikalischen Tätigkeit einen Namen in der Szene für mittelalterliche Musik gemacht. Bereits seit 1985 beschäftigt sie sich intensiv mit der Spielweise und Aufführungspraxis historischer Blasinstrumente. Mit der Organistin Eva Capelle verbindet sie langjährige musikalische Zusammenarbeit.
Lassen Sie sich entführen in die Zeit der Junker und Stadtpfeifer. Erleben Sie diese wunderbare Musik in der passenden, authentischen Atmosphäre von St. Lambertus in Kalkum. Ein Kleinod, das es wert ist, besucht zu werden.

Hans Kotter (~1485 – 1541)
Kochersperger Spanieler

Giovanni B. Riccio
(16./17. Jahrhundert)
Canzon a una

Traditional
(16. Jahrhundert)
Corrento, Watkins Ale, Dance, Alman, aus dem "Fitzwilliam Viriginal Book (1625)"

Giles Farnaby
(~1563 – 1640)
Fayne would I wedd, aus dem "Fitzwilliam Viriginal Book (1625)"

Richard Johnson
(~1583 – 1633)
Alman, aus dem "Fitzwilliam Viriginal Book (1625)"

William Byrd
(~1540 – 1623)
La Volta, aus dem "Fitzwilliam Viriginal Book (1625)"

Jacob van Eyck
(~1590 – 1657)
Lied-Thema und Variationen

Jan P. Sweelinck 
(1562 – 1621)
Est-ce Mars

Tilman Susato 
(~1510 – 1570)
Tanzfolge für Hümmelchen

Spanien
(14. Jahrhundert)
O virgo splendens
Stella splendens

Thomas Preston 
(16. Jahrhundert)
Upon la mi re

Traditionals (16. Jahrhundert)

Musik für Gaita (span. Dudelsack)
Greensleeves, Thema und Variationen
Lady Careys Dompe

Traditional (17. Jahrhundert)

Paul's Steeple, Thema und Variationen

Traditionals aus Irland Lieder und Tänze


Kamini Govil-Willers (Flöteninstrumente und Dudelsäcke), Eva Capelle (Orgel)
So 11.10., 17.00 Uhr, St. Lambertus, Oberdorfstraße 31 (Kalkum)

FOLK
, Eintritt frei, Spenden erbeten


Anreise: Linie 760, Haltestelle "Kalkum, Kirche"
Mit dem Auto: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer