Classic | 1.11.2015 | 15.00 Uhr

Goldberg-Variationen
Klaus Schulten an der Orgel

Orgeldisposition

Sonntag, 1.11.2015, Beginn: 15.00 Uhr

Evangelische-Kirche-Urdenbach
Urdenbacher Dorfstraße 15
40593 Düsseldorf

Eintritt frei, Spenden erbeten

Die "Goldberg-Variationen" stellen einen Höhepunkt barocker Variationskunst dar. Bei dem Werk handelt es sich um eine Übung bestehend aus 30 Variationen mit einer einleitenden und abschließenden Arie für ein zwei manualiges Clavicimbel. Es zeichnet sich durch einen planvollen Gesamtaufbau mit regelmäßig eingefügten, in den Oberstimmen streng kanonischen Sätzen aus. Den inneren Zusammenhang der Variationen untereinander liefert das gemeinsame Bassthema, wobei jeder Einzelsatz einen eigenen Charakter besitzt. Die Benennung nach Johann Gottlieb Goldberg entstand posthum auf Grund einer Anekdote.

Johann S. Bach (1685 – 1750)

Goldberg-Variationen, BWV 988


Klaus Schulten (Orgel)
So 1.11., 15.00 Uhr, Ev. Kirche Urdenbach, Urdenbacher Dorfstraße 15 (Urdenbach)
CLASSIC
, Eintritt frei, Spenden erbeten


Anreise: Linien 730 / 784 / 788, Haltestelle "Tübinger Straße"
Mit dem Auto: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer