Gero Körner

Der vom Kölner Stadt-Anzeiger als "begnadet" bezeichnete Pianist Gero Körner (geb. 1976) hat sich diesen Ruf sowohl in den Jazz-Clubs, klassischen Konzertsälen als auch auf großen Pop-Festival-Bühnen erspielt. Er ist einer der wenigen Musiker, die sowohl in klassischer Musik, Jazz und Pop-Musik bestens ausgebildet sind, und in allen Bereichen auf höchstem Niveau musizieren. Körner ist Preisträger der Wettbewerbe Jugend Musiziert und Jugend Jazzt und war Mitglied des Landesjugendjazzorchesters NRW. Schon während seines Musik-Studiums an der Hochschule für Musik, Köln bei Frank Chastenier und Prof. John Taylor (Großbri-
tannien) hat Körner sich in der professionellen Musikszene einen Namen gemacht und ist seither ein gefragter Sideman für Studioproduktionen und Live-Acts in den verschiedensten Musikbereichen. Zeitgleich absolvierte er eine klassische Klavierausbildung bei Prof. Valeri Minenkov (Russland).
Er hat bereits im Alter von Anfang 20 mit Free-Jazz Legende Gunter Hampel einige Live Gigs bestritten, war im Jahr 2002 Musical-Director der Live-Europatour der Popgruppe "Wonderwall", die unter anderem den SWR-Newcomer-Preis und die EinsLive-Krone gewonnen hat, und deren Album "Witchcraft" mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. In der Musical-Szene ist er bei internationalen Produktionen wie „Saturday Nights Fever“ oder „Cats“ gesetzt. Er hat in ca. 30 Musical- und Theaterprodutkionen europaweit gespielt.
Ende Januar 2011 hat er als Solist ein Mozart-Klavierkonzert mit dem Collegium Musicum Jülich gegeben, außerdem ist er Duo-Partner des angesehnen Jazz-Gitarristen Prof. Joep van Leeuwen (Niederlande) und festes Mitglied der Band des Trompeters Rob Bruynen (Niederlande, WDR-BigBand). Unter anderem hat er mit dem Trompeter Leroy Jones (Mitglied der Harry Connick Jr-Band) gespielt.Ebenso ist er gefragter Studio- und Livemusiker und hat auf ca. 20 CD-Produktionen mitgewirkt und zahlreiche Film- und Werbemusiken eingespielt.
Seit Oktober 2010 ist er Lehrbeauftragter für Klavier an der Folkwang Universität der Künste, Essen.


http://www.gerokoerner.com/


Konzerte 2016 mit Gero Körner

Cross | 21.10.2016 | 21.00 Uhr
24-Stunden-Orgel
Event-Marathon für alle Sinne

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer