Christoph Ritter

Christoph Ritter, 1985 in Wuppertal geboren, studierte katholische Kirchenmusik (Diplom und Master of music) an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Professor Thierry Mechler (Literaturspiel und Orgelimprovisation).
Nach dem Diplom in Kirchenmusik 2009 studierte er im gleichen Haus künstlerisches Orgelspiel in der Klasse von Professorin Margareta Hürholz und schloss dieses im Frühjahr 2012 mit dem "Master of Music" ab.
Weitere wertvolle Impulse erhielt er in dieser Zeit durch vertiefende pianistische Studien in der Klasse von Prof. Josef Anton Scherrer am Günter-Wand-Haus Wuppertal.
Nach langjähriger Tätigkeit an der Wuppertaler Innenstadtgemeinde St. Antonius ist er seit dem Frühjahr 2013 Kantor an St. Gertrud und Seelsorgebereichsmusiker für das Gebiet Düsseldorf Eller/Lierenfeld. Durch ein besonderes Interesse an zeitgenössischer Musik und der Kunst der Improvisation tritt Christoph Ritter zunehmend als Komponist moderner Orgelmusik (etwa sein "Triptychon") in Erscheinung, die er bei verschiedenen Anlässen uraufführen konnte.
Wichtige Ergänzungen stellen für Christoph Ritter die Teilnahme an Meisterkursen u.a. bei Berhard Haas, sowie private Studien bei Frederic Blanc in Paris dar.



Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer