Matthias Haarmann

Matthias Haarmann studierte Kirchenmusik an der Musikhochschule Köln bei Vera von Schnitzler (Klavier) und bei Jürgen Kursawa (Orgel). Nach seinem Examen 1999 trat er die Stelle als hauptamtlicher Kirchenmusiker im Pfarrverband Kreuz-Köln-Nord an. Neben den Aufgaben als Chorleiter und Organist organisiert er Konzerte und Workshops. Seit 2012 steht er im Dienst des Erzbischöjlichen Priesterseminars Köln.
Selbst tritt er ebenfalls als Solist auf. Hervorzuheben ist eine Konzertreihe 2001 in Köln-Bickendorf, die unter dem Titel 40 Finger / 424 Tasten - fünf Tastenkonzerte altbekannte Stü-
cke, aber auch viele Neukompositionen und Bearbeitungen (u.a. von Werken von Frank Zappa) für mindestens jeweils zwei Musiker auf dem Programm hatte. Ein Höhepunkt dieser Reihe war das Konzert mit Tangos, gespielt mit vier Musikern. Seit dieser Zeit beschäftigt sich Haarmann auch mit der Begleitung von Stummfilmen. Im Sommer 2007 feierte er Erfolge mit der Begleitung des Films „Der müde Tod“ von Fritz Lang in St. Joseph, Bonn-Beuel.
Seit 2003 komponiert und arbeitet er mit weiteren Komponisten für den Wildenloh-Verlag, der sich zum Ziel gesetzt hat Kantaten nach barockem Vorbild, aber mit einer zeitgemäßen Musiksprache zu veröffentlichen. Neben seinen Aufgaben als Kantor im Kölner Norden musiziert Haarmann als Pianist bei der Gospel Academy Krefeld. In diesem Zusammenhang fand 2004 eine Tournee mit dem Gospelchor Wave of Joy aus Bonn in den USA statt.
Zu seinem Repertoire als Organist gehören neben vielen Werken der klassischen Orgelmusik aller Epochen auch Jazzstücke und Bearbeitungen aus dem Bereich des Tango Argentino. Ein weiterer Bereich seines musikalischen Schaffens ist die Improvisation, sowohl im Gottesdienst, wie auch in Konzerten. Haarmann war und ist Mitorganisator, Koordinator und Regisseur mehrerer Kirchenmusikfestivals, darunter die „Nacht der Mystik“ in der Kirche St. Johannes XXIII. in Köln-Chorweiler.
 
http://matthiashaarmann.com/


Konzerte 2016 mit Matthias Haarmann

Modern | 28.10.2016 | 19.30 Uhr
40 Finger / 424 Tasten

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer