Vladimir Korolevsky

Vladimir Korolevsky, geboren 1986, studierte am Tschaikowski Moskauer Staatliches Konservatorium Orgel und Komposition. Jetzt setzt er sein Studium im postgradualen Kurs des St. Petersburger Staatskonservatoriums fort.
Er ist Preisträger russischer und internationaler Wettbewerbe, darunter der Marcello Galanti International Organ Competition (Italien, 2008, Erster Preis und Publikumspreis), der Internationale Valeri Kikta Orgelwettbewerb (Moskau, 2010), der II. Polnisch-Russische Wettbewerb "Vox Polonica Petropolitana" (Sankt-Petersburg, 2016, erster Preis), der II. Russische Musikwettbewerb ("Organ", Kasan, 2017, erster Preis).
Korolevsky besuchte Meisterklassen führender Organisten wie: Guy Bovet, Ludger Lohmann, Ben van Oosten, etc. Teilnahme an der Sommerakademie der Orgelperformance in Harlem (Niederlande) im Jahr 2016.
Seit 2010 ist er Solist bei den Wolgograder Philharmonikern.

Konzerte 2017 mit Vladimir Korolevsky

Classic | 5.11.2017 | 20.00 Uhr
Young Generation in Concert
Virtuose Nachwuchsorganisten stellen sich vor

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer