Prof. Christoph Bull

Christoph Bull wurde in Mannheim geboren. Er improvisierte seine ersten Melodien auf dem Klavier im Alter von fünf Jahren und spielte seine ersten Konzerte sowohl auf der Orgel als auch mit einer Rock-Band im Alter von zwölf Jahren. Nach dem Abitur in Mannheim und Studien in Heidelberg und Freiburg wanderte er über Boston nach Hollywood aus, wo er unter anderem an Projekten von Steven Spielberg, Harry Connick Jr. und George Clinton (Parliament Funkadelic) mitarbeitete. Heute arbeitet er als internationaler Konzertorganist, Komponist, Singer-Songwriter, Kirchenmusiker, Orgelprofessor und Universitätsorganist von Los Angeles aus. Für den Sommer und Herbst 2013 wurde er eingeladen, in der National Concert Hall von Taipei, Taiwan, und beim Internationalen Orgelfestival in Düsseldorf zu konzertieren. Mit der Technik eines klassischen Musikers, dem Rhythmusgefühl eines Rockmusikers und der Improvisationsfreudigkeit eines Jazzmusikers ist er einer der außergewöhnlichsten Orgelkünstler der Welt. Er hat bei seinen Konzerten und mit seinen Aufnahmen das Ziel, die Klangvielfalt, stilistische Vielseitigkeit und Kombinierbarkeit der Orgel herauszustellen.
Christoph Bull’s akademische Stationen waren das Karl-Friedrich-Gymnasium Mannheim (1.0 Abitur), die Universität für Kirchenmusik Heidelberg, Musikhochschule Freiburg, Berklee College of Music in Boston (Bachelor Of Music mit Schwerpunkt Songwriting, Summa Cum Laude), University Of Southern California in Los Angeles (Master Of Music in Organ Performance mit Vollstipendium) und American Conservatory Of Music bei Chicago (Doctor Of Musical Arts). Zu seinen Lehrern zählen Cherry Rhodes, Ludwig Doerr, Hermann Schaeffer, Renate Zimmermann, Ingrid Kling, Charlie Banacos, Sam Swartz und Paul Jordan, sowie in Meisterkursen Marie-Claire Alain, Guy Bovet, Rudi Lutz, Craig Cramer und William Peterson.
Er hat erste und zweite Preise in zahlreichen Orgel- und Kompositionswettbewerben gewonnen, darunter Jugend Musiziert, Michael Masser Competition, Berklee College Of Music Songwriting Competition, Kammermusik-Wettbewerb der Stadt Bad Dürkheim und Internationaler Orgelwettbewerb Marcello Galanti. Außerdem erhielt er mehrmals einen ASCAP Plus Award für kreative und ungewöhnliche Konzertprogramme.

http://www.christophbull.com/


Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer