Sabine Kühlich

Sabine Kühlich wurde 1973 in Gera geboren. Bereits im Alter von sechs Jahren erhielt sie Klavierunterricht. Ab 1987 lernte sie Saxophon, Gesang und Klarinette.
Sie studierte zunächst Psychologie an der Universität Würzburg, wechselte jedoch später an die Hochschule für Musik Würzburg und studierte Jazzsaxophon. 1999 ging sie an das Konservatorium von Maastricht, um dann bis 2005 am Conservatorium van Amsterdam Jazzgesang zu studieren.
2003 absolvierte sie ein halbjähriges Auslandsstudium an der Manhattan School of Music und studiert dort Komposition und Arrangement bei Dave Liebman, Michael Abene und Phil Markowitz.
Tourneen, unter anderem mit ihrer Band, führten sie nach Südostasien und Brasilien. Seit 2004 war sie mehrfach mit Sheila Jordan in Deutschland auf Konzertreise. 2008 tourte sie gemeinsam mit Sam Vloemans durch Belgien und die Niederlande. Mit Gitarrist Adam Rafferty bildet sie das Duo Adam & Sabine. Seit Januar 2006 ist Kühlich Dozentin am Conservatorium van Maastricht.
Im Jazzclub Jakobshof in Aachen begründete sie ihre eigene Reihe "Vocal Spot", die sie seit 2007 in Köln weiterführt, daneben arbeitet sie im Projekt "Jazz for Pänz" mit Kindern.
Kühlich erhielt beim International Vocal Contest in Brüssel im Oktober 2007 den zweiten Preis und war beim Leidse Jazz-Award und beim 20. Concour de la Chanson in Amsterdam Finalistin. 2008 wurde sie auf dem Montreux Jazz Festival mit dem 1. Preis der International Montreux Jazz Voice Competition ausgezeichnet und erhielt einen Publikumspreis.

www.sabinekuehlich.com

Konzerte 2017 mit Sabine Kühlich

Jazz | 29.9.2017 | 19.30 Uhr
Eröffnungskonzert: CSM Big Band
feat. Sabine Kühlich & Christoph Schlüssel

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer