Martin Schröder

Martin Schröder, geb. 1977 in Gräfelfing bei München, aufgewachsen in Dortmund, spielt seit seinem 9. Lebensjahr Trompete. Als Trompeter des "Überregionalen Jugendorchesters" trat er bereits in seiner Schulzeit in England, Irland, Skandinavien und Polen auf.
Von 2000-2005 studierte er Musikpädagogik im Hauptfach Trompete an der Hochschule für Musik Detmold, dem folgte ein künstlerisches Studium mit abschließender Reifeprüfung an der Musikhochschule Köln bei Prof. Nancy Gildner, welches er 2007 abschloss.
Mit der Weltmusikband "Cheb Hicham & le Groove Orchestre" spielte Martin Schröder Konzerte für den Westdeutschen Rundfunk und im Vorprogramm des algerischen Superstars "Cheb Mami". Seit 2004 ist er Trompeter und Arrangeur des Blechbläserquintetts "Ruhrblech". Mit ihm und dem Organisten Hans-André Stamm aus Leverkusen konzertiert er regelmäßig.  Als Piccolo-Trompeter ist er gefragter Solist bei Kantaten- und Oratorienkonzerten im Ruhrgebiet. Mit den "Seoul Classical Players" spielte er Händels "Music of the Royal Fireworks" in Südkorea.
Als Instrumentallehrer und Orchesterleiter ist er an den Musikschulen Soest, Iserlohn und Bochum tätig.

www.trompete-und-orgel.de

Konzerte 2017 mit Martin Schröder

Folk | 3.10.2017 | 19.30 Uhr
Barocker Glanz & irische Lebensfreude
Orgel & zwei Trompeten

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer