Neuzeit

Neuzeit begannen seine Trio Bearbeitung der Carminas Burana 2005. Zunächst mußte die rechtliche Grundlage geschaffen werden, das Werk umfassend bearbeiten zu dürfen. Zunächst erhielt die Band vom Schott Verlag die Erlaubnis ihre Version Live aufzuführen. Nach ersten Konzerten im Kölner Walraff Richartzmuseum, im Kloster Benediktbeuern und im SWR Sendesaal kam dann die Freigabe zur CD Aufnahme. Nach einem erfolgreichen Crowdfunding wurde die Platte dann 2015 beim renommierten Schweizer Label Unit Records veröffentlicht. Neuzeit gastierte bislang erfolgreich im In- und benachbartem Ausland und spielte an vielen ungewöhnlichen Orten: in Burgen, in einer Klosterkirche oder einer Höhle in Luxemburg.

http://www.neuzeit-musik.com/


Andreas Hirschmann
Der gelernte Kirchenorganist Andreas Hirschmann erhielt seine klassische Klavierausbildung am Konservatorium in Köln. Zu seinen vielfältigen künstlerischen Tätigkeiten gehören u. a. Kompositionen von Film- und Werbemusik für große TV-Sender im eigenen Studio TONSHMIDE in Köln. Andreas Hirschmann ist Keyboarder der legendären Rock-Band "Hoelderlin" und Organist der Band Swinger Club. Als musikalischer Leiter begleitet er diverse Comedy-Projekte, wie z. B. den "Reinen Tisch", eine monatliche Comedy-Show in Düsseldorf. Im Projekt "Taiga 8" beschäftigt sich Andreas Hirschmann mit elektronischer und russischer Balalaikamusik. Seit 1998 arbeitet Andreas Hirschmann wieder als Pianist und musikalischer Leiter am Düsseldorfer und Kölner Schauspielhaus.

www.tonshmide.de

Martell Beigang
Martell Beigang studierte er an der Hochschule für Musik in Köln. Er war Mitglied der legendären Rockband M. Walking on the Water und Sänger von EISEN. Für die CD "Dick This" der Band Dick Brave and the Backbeats erhielt er Doppel-Platin. Zusammen mit Andreas Hirschmann spielte Beigang im Kölner Orgeljazz-Trio Swinger Club. Zusammen mit Helmuth Fass schrieb er die Titelmusik der TV-Serie "Stromberg". Insgesamt war er an über 60 CDs beteiligt.
www.martellbeigang.de

Thomas Falke
Thomas Falke wurde 1959 in Schwerte geboren.Er studierte Kontrabass an der Musikhochschule Köln bei Prof. Wolfgang Güttler. Seit 15 Jahren arbeitet er als freischaffender Musiker in verschiedenen Kammer- und Sinfonieorchestern (u.a. Kammerorchester Basel, Klassische Philharmonie Bonn, Arte del Mondo). Außerdem war er als Solobassist an Konzertreisen und CD-Produktionen des Kölner Kammerorchesters beteiligt und parallel dazu bei Theater- und Musicalproduktionen (Capitol Theater Düsseldorf, Oper der Stadt Bonn) sowie zahlreichen Jazzprojekten.
Neben Jazz und Kammermusik umfasst sein Repertoire unter anderem auch Chansonbegleitung, Tango und Rock'nRoll.
 

Konzerte 2016 mit Neuzeit

Jazz | 6.10.2016 | 19.30 Uhr
Carmina Variations
Carl Orffs Meisterwerk neu interpretiert

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer