Clémentine Deluy

Die Tänzerin Clémentine Deluy wurde 1978 in Marseille geboren. Mit elf Jahren begann sie ihren Tanzunterricht am Ballett National de Marseille unter der Leitung von Roland Petit, danach studierte sie am CNSM in Lyon. Im Jahr 2001 schlos sie ihr Studium an der Folkwanghochschule Essen ab. Hier arbeitete sie mit Dominique Mercy, Mlou Airaudo und Lutz Förster. Sie tanzte in "noBody", "insideout" und "Improptus" von Sasha Waltz sowie in "anything else" von Luc Dunberry. Außerdem arbeitete Deluy mit dem Choreographen Kuo-Chu Wu (Taiwan) und Juan Kruz Diaz de Garajo Esnaola. Von 2006 bis 2014 war Clémentine Deluy Tänzerin im Tanztheater Wuppertal Pina Bausch. Sie ist Mitbegründerin des 2009 ins Leben gerufenen "Tanzkollektif Trio CDT".


Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer