Ali Claudi

Der Gitarrist und Sänger Ali Claudi, Jahrgang 1942, ist seit ca. 45 Jahren ein Begriff in der deutschen Jazzszene. Er ist ein brillanter Solist mit melodischer Vielfalt und dem unverwechselbaren klarem Klang seiner voluminösen Gitarren. Mit 19 Jahren begann er als einer der Pioniere der Sologitarre in Deutschland mit den unterschiedlichen Formationen in Jazzclubs und Konzerten aufzutreten. Ali Claudi hat alle Stilrichtungen durchlaufen und war als Solist mit vielen internationalen Jazzgrößen auf Konzerten zu hören. Einige der Namen sind Bill Coleman, Big Joe Turner, Jimmy Woode, Eddie Boyd, Booker Erwin, Stu Martin, Dusco Goycovicz, Wilton Gaynair, Edelhagen All Stars, Gene Williams, Sal Nistico. Auch trat er bei zahlreichen Jazzfestivals in Berlin, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Bingen, Comblain la Tour, Roermond, Burghausen, Leverkusen, Maastricht, Lüttich, Breda, Gronau, Lille und Gelsenkirchen sowie in Jazzsendungen des Rundfunks und im Fernsehen auf. Im Lauf seiner Karriere kommt er so auf über 5000 Auftritte und Konzerte. Seine Musik ist stilistisch breit angelegt: Swing, Latin Jazz, Bebop und rockiger Jazz mit unverkennbaren Wurzeln im Blues. Die Improvisationen zeigen sicheren Geschmack. Er beherrscht virtuos und vielseitig sein Instrument und besticht durch erdige klare Elektrogitarre ohne elektronische Spielereien mit einem ehrlich zupackenden Sound. Dabei ergänzt er sein gitarristisches Können durch seine Fähigkeiten als Vokalist. Mit seinen verschiedenen Bands veröffentlichte er bisher 22 LPs / CDs.

http://www.aliclaudi.de/


Konzerte 2016 mit Ali Claudi

Jazz | 7.10.2016 | 19.30 Uhr
Ali Claudi Trio: Blue Notes
Orgel & Rhythm'n'Blues

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer