Tom Lorenz

Tom Lorenz absolvierte ein Musik- und Kompositionsstudium an den Musikhochschulen in Düsseldorf, Los Angeles, San Francisco und Graz. Er konzertierte auf zahlreichen internationalen Festivals u. a. in Kopenhagen, Amsterdam, Viersen, Frankfurt, Wien, Leipzig, Ljubljana, Zagreb, Washington, London und Manchester. Lorenz ist 1. Preisträger des internationalen Wettbewerbes "Jazzmatch NRW", leitete mit Peter Maiwald die Veranstaltung "Jazz & Lyrik" des Heinrich Heine Instituts und war musikalischer Leiter der Tap-Dance-Gala 2002 im Tanzhaus NRW/ Düsseldorf. Er trat auf der dokumenta /11 in Kassel auf und war Gastsolist der WDR-Bigband anlässlich einer CD Produktion und Tournee.
Tom Lorenz wirkte außerdem an zahlreichen Radio - und TV Produktionen mit ("Live im Subway" / WDR, "Frankfurter Jazzfest" / HR Frankfurt, "Jazzfestival Leeds" / BBC London, "Saarbrücken" / SR Saarländischen Rundfunk, Lew Kopelew Preisverleihung mit Claudio Puntin und Rhani Krija, WDR) und nahm an der Musik–Triennale Köln 2007 teil.
Tom Lorenz komponiert u. a. zeitgenössische Musik für verschiedene Ensembles und arbeitet mit einer Vielzahl namhafter Musiker der internationalen Musikszene zusammen. Er hat sich als Solist und Komponist bei über 40 CD-Produktionen und weltweiten Konzerten einen bekannten Namen gemacht.


http://www.tomlorenz.de/
http://www.soundsofjazz.info/


Konzerte 2016 mit Tom Lorenz

Modern | 19.10.2016 | 19.30 Uhr
Slow Motion
Orgel & Vibraphon

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer