Uwe Steinmetz

Uwe Steinmetz wurde 1975 in Bremervörde geboren und studierte Saxophon und Musiktheorie in Berlin, Bern, Indien und Boston. Zu seinen Lehrern zählten unter anderen Lako Awraam (Stade), Gebhard Ullmann und Volker Schlott (Berlin), Martin Classen (Bremen), John Ruocco (Brüssel), Andy Scherrer (Basel), Jerry Bergonzi und George Russell (Boston). Wesentliche Einflüsse waren Meisterkurse mit dem Art Ensemble of Chicago, John Surman, Bennie Golson, Michael Brecker und David Liebman sowie Ensemblearbeit mit Cecil McBee, Joe Maneri und im Niedersächsischen Landesjugendjazzorchester und dem Bundesjugendjazzorchester mit Peter Herbolzheimer. Er arbeitet als Komponist, Saxophonist und Dozent über das Europäische Umland hinaus u.a. in Indien, Äthiopien, Korea und den USA und erhielt nationale und internationale Auszeichnungen sowie Vollstipendien für sein Studium. Auszeichnungen des Landes Niedersachsen umfassen: Solistenpreis "Jugend Jazzt" 1996, Preisträger des Niedersächsischen Jazzpreises "Jazz In" 2004-2005, Leiter und Gastkomponist des "Jazz Art Ensembles Niedersachsen" 2008 sowie Träger eines Arbeitsstipendiums Musik des Landes Niedersachsen 2009 für die Komposition "Die Passion der Apostel". Er veröffentlichte bisher 14 CDs unter eigenem Namen in Deutschland und den USA und spielt auf zahlreichen anderen CD-Einspielungen als Solist. Über seine Konzert- und Lehrtätigtätigkeit hinaus engagiert er sich durch künstlerische Projekte im Bereich des interkulturellen und interreligiösen Dialogs. Seit Beginn seines Studiums 1996 ist Berlin zu seiner Wahlheimat und künstlerischen Arbeitsbasis geworden.

http://www.u-musik.us/
http://wavesmusic.de/


Konzerte 2016 mit Uwe Steinmetz

Jazz | 20.10.2016 | 19.30 Uhr
Halleluja, Jazz!
WAVES mit Daniel Stickan & Uwe Steinmetz

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer