Romano Schubert

Romano Schubert ist in Düsseldorf geboren und erlernte die Grundlagen des Klarinetten- und Saxophonspiels an der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf. 1980, ein Jahr nach Gründung der Big Band, wurde er Mitglied des Jazzorchesters und spielte bis zum Jahr 2000 auf allen Positionen des Saxophonsatzes. Er studierte Saxophon in den Bereichen Klassik und Jazz an der Staatl. Hochschule für Musik Köln (Abteilung Aachen) bei Prof. Hugo Read. Außerdem ist er maßgeblich beeinflusst durch den Unterricht bei Prof. Wolfgang Engstfeld. 1993 legte er die Staatliche Musiklehrerprüfung ab und begann mit seiner Unterrichtstätigkeit an der Clara-Schumann-Musikschule als Lehrer für Saxophon, Leiter des Big Band Workshop und Assistent von Hajo Böhm. 1995 legte er die künstlerische Abschlussprüfung mit Auszeichnung ab und ein Jahr später das Konzertexamen. 1996-2000 unterrichtete er zusätzlich an der Niederrheinischen Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg. Seit September 2000 leitet er die Big Band der Clara-Schumann-Musikschule. Im Bereich Big Band sammelte er als Saxophonist und Leiter zahlreiche Erfahrungen in vielen Big Bands der Region und bei Fortbildungen und Workshops, u.a. bei Jiggs Whigham. Während des Studiums beschäftigte er sich bereits mit dem Schreiben von Big Band Arrangements. Als Saxophonist konzertiert er vor allem mit dem Romano Schubert Quartett, dem Kokopelli Saxophon Quartett und der Bandfire Big Band.

http://www.romano-schubert.de/


Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer