Cross | 23.10.2015 | 19.30 Uhr

IVORY CLAY: Doubt
Astral-Pop & Orgel

Orgeldisposition

Freitag, 23.10.2015, Beginn: 19.30 Uhr

Ev. Thomaskirche
Eugen-Richter-Straße 12
40470 Düsseldorf

VVK: € 12, AK: € 14, Ermäßigt: € 10

Die Düsseldorfer Band IVORY CLAY zeigt mit ihrer Musik einen hohen künstlerischen Anspruch, den sie auch in ihren selbst produzierten Videos immer wieder aufs Neue unterstreicht. Ihre Songs fühlen sich an wie der weiche Fall in ein Federbett. Die Band selbst beschreibt ihre Musik als die Eröffnung von Welten, die als ästhetische Präsenz, die unmittelbare Erfahrung der Sinnlichkeit ihrer Gedanken ist. Orgelartige, leichte Klänge aus dem Synthesizer und schwebende Gitarrensounds treffen auf tiefe, organische Bässe und Drums.
Mit diesem Konzert kommen die Orgelklänge nun erstmals nicht aus dem Sythesizer, sonder von einer richtigen Orgel. IVORY CLAY wird ein exklusives Set von Songs in einer Instrumentalisierung spielen, das eigens auf die Orgel und die Kirche abgestimmt ist. Es werden astrale Momente dabei sein und darin introspektive, intuitive und spekulative. Sie wollen versuchen den Raum in einen atmosphärischen Stimmungskörper zu verwandeln, in dem alle Anwesenden ihre tiefsten Gedanken und Gefühle erleben und überprüfen können.
Nähere Informationen zur Band: http://www.ivoryclay.de/


Nino Peschel (Gesang, Klavier, Orgel), Pulad Mohammadi (Gitarre), Michael Kemkes (Schlagzeug), Sami Raboun (Synthesizer)

Fr 23.10., 19.30 Uhr, Ev. Thomaskirche, Eugen-Richter-Straße 12 (Mörsenbroich)
CROSS
, VVK: € 12, AK: € 14, Ermäßigt: € 10


Anreise: Linien 701 / 708 / 733 / 752 / 807 / 834 u.a.,
Haltestelle "Heinrichstraße" (alternativ "Ostendorfstraße")
Mit dem Auto: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer