Cross | 17.10.2015 | 20.00 Uhr

Seismographische Impressionen
Orgel & Malerei

Ansgar Wallenhorst (Orgel)

Karsten Mittag (andere Künste)

Orgeldisposition

Samstag, 17.10.2015, Beginn: 20.00 Uhr

St. Franziskus-Xaverius
Mörsenbroicher Weg 4
40470 Düsseldorf

UKB / VVK: € 14, AK: € 18, Ermäßigt: € 12

Als "seismographische Mitschriften" bezeichnet der Maler und Kirchenmusiker Karsten Mittag seine Bilder, die in dem Dialog mit Musik entstehen. Bei seiner Live-Malerei nimmt eine Kamera den Entstehungsprozess der Werke auf und ein Beamer projiziert ihn synchron zu den Klängen auf eine Leinwand. Das Besondere an dieser Malerei ist ihre Vergänglichkeit. Sie existiert nur für das Live-Publikum und nur für die Dauer ihrer Entstehung. Sein künstlerischer Ansatz ist maßgeblich durch den russischen Komponisten Alexander Skjarbin (1872 – 1915) geprägt, der unter anderem bekannt für seine synäthetischen Fähigkeiten des Farbton-Sehens ist.
Für die musikalische Ausgangsbasis der farblichen "Mitschriften" sorgt der mehrfach preisgekrönte Organist Ansgar Wallenhorst. Mit seinen feinsinnigen und kraftvollen Improvisationen wird er durch den Abend führen und zusammen mit der Malerei Mittags ein einmaliges Klang-Farben-Erlebnis schaffen.

Karsten Mittag (Malerei), Ansgar Wallenhorst (Orgel)
Sa 17.10., 20.00 Uhr, St. Franziskus-Xaverius, Mörsenbroicher Weg 4 (Mörsenbroich)
CROSS, UKB / VVK: € 14, AK: € 18, Ermäßigt: € 12

Anreise: Linien 701 / 708 / 733 / 752 / 807 / 834 u.a., Haltestelle "Heinrichstraße"
Mit dem Auto: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten

Kooperationspartner

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer