Orgelexkursion 2018: Fulda und Umgebung

psallite.cantate TOUR 18
9. - 13. Mai 2018

 

Unsere 5-tägige Orgelexkursion vom 9.-13.5.2018 führt uns in das Oberzentrum Osthessens – Fulda. Die Ausläufer des Biosphärenreservats Rhön, eine gefällige Landschaft aus Feldern, Wiesen und Wäldern, reichen bis an die Tore der Barockstadt. Der gepflegte Schlossgarten und die idyllischen Parkanlagen bringen Abwechselung und Frische ins Stadtbild. Neben Fulda stehen die Städte Kassel und Marburg auf unserem Reiseplan.
Jeden Tag präsentieren wir ein abwechslungsreiches, attraktives Programm (siehe Rückseite), das Ihnen aber noch genug Raum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Unsere Unterkunft ist das hervorragend bewertete "Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda". Wie der Name schon verrät, befindet sich das Hotel gleich neben dem Schlossgarten und bietet und die optimale Ausgangslage, alle attraktiven Sehenswürdigkeiten Fuldas fußläufig zu erreichen. Frühstück und Abendessen können hier im barocken historischen Ambiente genossen werden. 

 

Bereits am ersten Tag unserer Anreise werden wir mit St. Valentinus in Kiedrich und der Erlöserkirche in Bad Homburg zwei lohnenswerte Zwischenstopps einlegen. Die Orgel in Kiedrich zählt zusammen mit den Instrumenten in Rysum, Sion und Ostönnen zu den ältesten spielbaren Orgeln der Welt. Sie ist die älteste spielbare Orgel in Hessen.
Weitere Orgelschätze erwarten uns natürlich in Fulda mit dem Dom St. Salvator, der Heilig-Geist-Kirche und der Kapelle des Vonderau Museums.
In Kassel werden wir neben der Martinskirche die fantastischen Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe bestaunen dürfen. Wir werden einen Ausflug nach Solms zur Grube Fortuna (letztes klassische Eisenerzbergwerk Deutschlands im Originalzustand) unternehmen und bei der Gelegenheit die Klosterkirche Altenberg und die Franziskanerkirche in Wetzlar besuchen.
Auf der Rückfahrt machen wir einen Halt im wunderschönen Marburg mit der Elisabethkirche, St. Johann Evangelist (Kugelkirche) und der Universitätskirche.
Wie bei all unseren Reisen ist ein gemeinsames Abendessen vorgesehen, bei dem wir beisammen sitzen werden und das Erlebte Revue passieren lassen können.
Kommen Sie mit auf eine fantastische Entdeckungsreise in die Barockstadt Fulda und weiteren schönen und interessanten Orten in
Hessen! Wir freuen uns auf Sie und ein gemeinsames Glas "Ebbelwoi"!

 

Teilnahmegebühr:

psallite.cantate-Mitglieder:

496 € (bis 28.2.2018)

511 € (ab 1.3.2018)

 

Nicht-Mitglieder:

516 € (bis 28.2.2018)

531 € (ab 1.3.2018)

 

Einzelzimmerzuschlag generell: 72 €

 

 

Anmeldeformular

 

Veranstalter:

psallite.cantate gGmbH

Postfach 10 43 43

40034 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44

Fax 0211.68 21 79

management@ido-festival.de

Aktuelles

Highlights

Keine News in dieser Ansicht.

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer