Über IDO

Das "Internationale Düsseldorfer Orgelfestival (IDO)" hat sich seit 2006 als ein bedeutendes und weit über die Grenzen der Landeshauptstadt Düsseldorf bekanntes Orgel-Event entwickelt.
In über 25 Veranstaltungsstätten werden jährlich jeweils von Ende September bis Anfang November fünf Wochen lang über 60 Veranstaltungen rund um die Orgel angeboten, die von weit über 10.000 Menschen besucht werden.
Unser Ziel ist es, die "Königin der Instrumente" einem breiten, neugierigen und begeisterungsfähigen Publikum bekannt zu machen. Dies schließt insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit ein, denen wir die vielfältigen Möglichkeiten einer Orgel, als erster "Synthesizer" der Welt, näherbringen wollen. Düsseldorf besitzt rund 200 konzertfähige Orgeln, Instrumente von höchstem Wert und künstlerischem Anspruch, deren Potenzial genutzt werden sollte, um unsere Stadt offiziell als "Weltorgelstadt" zu etablieren. Dieses Vorhaben setzen wir mit erstklassigen Düsseldorfer Organisten, darunter fast 20 Kirchenmusiker mit den höchsten Qualifikationen, und ausländischen Organisten mit internationalem Renommee um.

Unser Programm umfasst insgesamt sechs Kategorien, in denen die Orgel zum Einsatz kommt:
CLASSIC: Konzerte mit klassischer Musik.
MODERN: Konzerte mit zeitgenössischer Musik.
JAZZ: Konzerte mit Jazz, Swing, Blues und Bossa Nova.
CROSS: Konzerte mit internationaler Musik, Synthesizer, Rock oder Kulturformen wie Tanz und Stummfilm.
FOLK: Konzerte mit mittelalterlicher und volkstümlicher Musik.
FAMILY: Konzerte für Kinder, junge Erwachsene und alle Jungebliebenen.

Durch die "Crossover-Konzerte" holen wir die Orgel aus dem religiös-musikalischen Kontext heraus und zeigen ihre Vielseitigkeit auf. Unterstützung erfahren wir hierbei von international bekannten Künstlern wie Dieter Falk, WADOKYO oder Christoph Bull. In unserer Kategorie FAMILY laden wir Kinder und ihre Familien ein, die Orgel durch die Kombination mit Pantomime, Theater oder Schattenspiel ganz neu zu erleben. Wir fördern auch Nachwuchsorganisten durch Wettbewerbe bzw. Workshops (Improvisation, Interpretation, Komposition usw.) und bieten jungen Talenten eine Plattform ihr Können unter Beweis zu stellen. Außerdem runden Exkursionen und Besichtigungen das Festival ab.

Do you like IDO? I DO!

Kontakt

psallite.cantate gGmbH
ido-festival
Postfach 10 43 43
40233 Düsseldorf

Fon 0211.66 44 44
Fax 0211.68 21 79
info@ido-festival.de

Unterstützer